b_350_250_16777215_00_images_NFTE-2-500.jpg

Am Montag, den 13.11.2017 fand im Schulhaus der Mittelschule die NFTE-Messe statt, an der wir, die Schülerinnen und Schüler der beiden 10ten Klassen, beteiligt waren.
Mit dem großen Thema „NFTE“ beschäftigten wir uns schon seit längerem. Bei diesem Projekt ging es darum, dass wir unsere eigenen unternehmerischen Ideen entwickeln und diese in einem Businessplan festhalten. Unsere Ideen stellten wir dann am Montag einer Jury, bestehend aus Personen aus Wirtschaft, Politik und Schule, vor.

Diese kürte die beiden Gewinner aus den beiden Klassen: Marco Wagner (10bM) mit seiner Idee „Rent luxury“ und Simon Kaiser (10aM) mit seiner Idee „Kaisers-LED-Pullis“. Die beiden bekommen nächstes Jahr die Möglichkeit, ihre Ideen beim NFTE-Landesevent in München zu präsentieren.
Am darauf folgenden Dienstag war die NFTE-Messe dann auch für die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschüler geöffnet. Das Staunen einiger Schüler war bei manchen Ideen groß.
Auch, wenn das Thema NFTE nicht immer leicht war, waren wir am Ende stolz auf uns, solche tollen Ideen gehabt zu haben. Besonders den 8ten Klassen raten wir dazu, auch bei NFTE mitzumachen.

Zum Seitenanfang